Search by title, author or ISBN

Aqualog Extra: The Latest L-numbers

Aqualog Extra: The Latest L-numbers by Frank Schaefer, Erwin Schraml, ISBN: 9783936027402
Add an alert Add to a list

Add a alert

Enter prices below and click 'Add'. You will receive an alert when the book is available for less than the new or used price you specify.

Alert if:
Close

Add this book to a list

You can add this book to any one of your lists. Just select the list below, and click 'Add'.

Close
ISBN: 9783936027402
Publisher: Aquaristik - Consulting & Service GmbH
Published: 1 June, 2004
Format: Paperback
Editions: 2 other editions of this product

Please describe the issue

If you have noticed an incorrect price, image or just something you'd like to tell us, enter it below. Please include your email address if you'd like a reply.

Aqualog Extra: The Latest L-numbers

Other Editions

Die Panzerwelse sind eine mit ca. 150 beschriebenen und mindestens noch einmal so vielen wissenschaftlich noch nicht erfassten Arten eine sehr unübersichtliche Gruppe. Insgesamt steht man erst am Anfang der Erforschung der Systematik dieser Fische, die offenbar alle sehr eng miteinander verwandt sind. Ihr Körperbau ist ein evolutives Meisterwerk und hat sich über Jahrmillionen fast unverändert behauptet. Neben unterschiedlichem Fress-, Schwimm- und Fortpflanzungsverhalten ist der wesentlichste Unterschied zwischen vielen Arten die Körperform und Zeichnung und die sind in den meisten Fällen auch noch sehr variabel. Trägt man zudem dem Umstand Rechnung, dass auch bei Corydoras die Färbung in Alkohol oder Formalin (Exemplare, nach denen wissenschaftliche Beschreibungen angefertigt werden, hat der Beschreiber meist nie lebend gesehen) oft ganz erheblich von der Lebendfärbung abweicht, so wird schnell klar, dass die Bestimmung von Corydoras mühselig und oft genug aussichtslos ist. Nun steht in der Aquaristik ja nicht der wissenschaftliche Name einer Art im Mittelpunkt des Interesses, sondern das lebende Tier. Aber irgendwie muss man sich ja über die jeweils gepflegte Art unterhalten können und so wurden in der Zeitschrift DATZ (= Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift) C-Nummern für bereits importierte, jedoch noch nicht identifizierte Corydoradinae kreiert. Die erste C- Nummer erschien in der Ausgabe 12/1993. Einige Arten wurden in der Zwischenzeit entweder als neue Art beschrieben oder aber als bereits beschriebene Art identifiziert. Die Mehrzahl der C-Nummern bleibt jedoch nach wie vor schlecht bereits beschriebenen Arten zuzuordnen. Der große AQUALOG all Corydoras, erschienen 1996, enthält bereits die C-Nummern 1-46. Es erschien uns jedoch sinnvoll, einmal ein Gesamtverzeichnis aller C-Nummern zu erstellen, das neuesten Erkenntnissen entspricht, denn zwischenzeitlich ist man bei C 132 angelangt und ein Ende ist nicht abzusehen.

NEW ITEMS
Prices in $USD ( Prices updated . )
Retailer Price Delivery Availability Total
BOOKO IS FINDING THE BEST PRICES FOR YOU.
WON'T BE A JIFFY...
USED ITEMS
Prices in $USD
Retailer Price Delivery Availability Total
BOOKO IS FINDING THE BEST PRICES FOR YOU.
WON'T BE A JIFFY...
Booko is reader-supported. When you buy through links on our site, we may earn an affiliate commission. Learn more

Historical Prices

Loading...
This graph is for informational purposes only. Occasionally pricing data is captured incorrectly, through bugs in Booko or the stores supplying data, which may distort the graph, providing undue hope that even lower prices sometimes appear.

Recently Updated